TTC Oberacker

Anmelden

Nachwuchshoffnung Leah Balmert erfolgreich bei der Baden-Württemberg-Rangliste

Die seit kurzem 13-jährige Leah Balmert vom TTC Oberacker hat bei der Baden-Württembergischen-Rangliste des Jahrgangs 2002 einen hervorragenden 13. Platz erreicht. Nachdem Leah souverän die vorherigen Ranglistenwettbewerbe auf Regions- und Verbandsebene als Erste beenden konnte, stand am 02.Juli in Offenburg die nächsthöhere Stufe, die Ba-Wü-Rangliste an. 24 Teilnehmerinnen aus dem ganzen Bundesland spielten dort, um eine gute Platzierung und bestenfalls um die Qualifikation der TOP 16 aller Spielerinnen unter 15 Jahren.

In der Vorrunde konnte Leah 2 Spiele gewinnen bei 3 Niederlagen, was bedeutete, dass sie sich für die Zwischenrunde qualifiziert hatte. In dieser Runde startete sie mit einen gut herausgespielten 3:1 Sieg, aber bei den 2 nächsten Spiele verlor sie etwas die Konzentration, auch bedingt durch die unerträgliche Schwüle in der Halle, und musste somit ihren Gegnerinnen zum Sieg gratulieren.

Bei dem abschließenden Platzierungsspiel um Platz 13 bündelte Oberackers Talent nochmals alle Kräfte und gewann souverän diese Begegnung mit 3:0 gegen ihre Steinheimer Kontrahentin.

Im Vergleich zum Jahr zuvor steigerte sich Leah um 2 Plätze, aber wichtiger noch für die Trainer war, die Erkenntnis, das sie technisch und spielerisch auf Augenhöhe mit den Besten im „Ländle“ spielt und diese auch besiegen kann. Weiterhin ist auch noch einiges Steigerungspotential erkennbar, das für die Zukunft noch einiges verspricht.

Verbandsspiele

Damen I - TTC Flehingen I: Die erste Damenmannschaft startete mit einem klaren 8:1 Erfolg gegen die erste Mannschaft des TTC Flehingen in die neue Saison. Siegreich waren Dreher/Bachmann, Böß/Fuchs, A. Dreher (1 Spiel), U. Böß (2 Spiele), C. Fuchs (2 Spiele) und R. Bachmann (1 Spiel).

Damen II - TTC Reihen II: Die zweite Damenmannschaft musste sich zu Saisonbeginn der zweiten Mannschaft des TTC Reihen mit 7:3 geschlagen geben. Die Punkte wurden von Götz/Grimme und je einmal A. Grimme und M. Götz erspielt.

 

Verbandsspiele

Herren I - TTC Ketsch I: Die erste Herrenmannschaft musste sich der ersten Mannschaft des TTC Ketsch klar mit 9:2 geschlagen geben.

Herren II - TV Forst II: Die zweite Herrenmannschaft unterlag der zweiten Mannschaft des TV Forst knapp mit 9:6. Siegreich waren J. Rieger (2 Spiele), T. Schwärzl (1 Spiel), A. Misch (1 Spiel), J. Diener (1 Spiel) und L. Schwärzl (1 Spiel).

Herren III - TV Helmsheim III: Die dritte Herrenmannschaft musste sich der dritten Mannschaft des TV Helmsheim mit 9:2 geschlagen geben. Die Punkte wurden von M. Kikillus und T. Balmert erspielt.

TV Forst IV - Herren III: Im zweiten Spiel der Woche unterlag die dritte Herrenmannschaft der vierten Mannschaft des TV Forst mit 9:3. Siegreich waren je einmal M. Kikillus, N. Otremba und T. Balmert.

Herren IV - TSV Diedelsheim III: In der Aufstellung J. Pable, F. Kramer und R. Klostermann gewann man gegen die dritte Mannschaft des TSV Diedelsheim souverän mit 10:0.

Jugend I - TSV Karlsdorf I: Die erste Schülermannschaft gewann ihr Spiel gegen die erste Mannschaft des TSV Karlsdorf klar mit 8:1. Siegreich waren Badali/C. Balmert, Hilmer/L. Balmert, N. Mühleisen (2 Spiele), L. Hilmer (2 Spiele) und C. Balmert (2 Spiele).

TTF Obergrombach I - Schüler II: Die zweite Schülermannschaft konnte sich bei der ersten Mannschaft der TTF Obergrombach mit 7:3 durchsetzen. Die Punkte wurden von Klostermann/Haberland, L. Klostermann (3 Spiele), M. Rieseweber (1 Spiel) und M. Haberland (2 Spiele) erspielt.

 

Verbandsspiele

TSV Amicitia Viernheim I - Herren I: Die erste Herrenmannschaft startete mit einer unglücklichen 9:6 Niederlage bei der ersten Mannschaft des TSV Viernheim in die neue Saison. In einem äußerst spannenden Spiel wurden von Mara/Beisecker, J. Beisecker (1 Spiel), A. Reckers (2 Spiele), J. Jirasek (1 Spiel) und D. Rubcic (1 Spiel) erkämpft.

TTG Neckarbischofsheim III - Herren II: Eine deutliche 9:0 Niederlage kassierte die zweite Herrenmannschaft bei der dritte Mannschaft der TTG Neckarbischofsheim.

Damen I - TTG Neckarbischofsheim I: Die erste Damenmannschaft musste sich der Mannschaft der TTG Neckarbischofsheim knapp mit 8:6 geschlagen geben. Siegreich waren Fuchs/Schulze, A. Dreher (3 Spiele), C. Fuchs (1 Spiel) und R. Bachmann (1 Spiel).

Schüler II - Schüler I: Im Spielgemeinschaftsinternen Duell setzte sich die zweite Schülermannschaft gegen die erste Mannschaft mit 7:3 durch. Siegreich waren M. Haberland (2 Spiele), M. Rieseweber (2 Spiele) und L. Klostermann (3 Spiele).

TTC Kronau I - Jugend I: Die erste Jugendmannschaft konnte sich bei der ersten Mannschaft des TTC Kronau knapp mit 8:6 durchsetzen. Die Punkte erspielten Mühleisen/Balmert, Hilmer/Klostermann, N. Mühleisen (2 Spiele), L. Hilmer (2 Spiele), und C. Balmert (2 Spiele).

Verbandsspiele

TTC Dietlingen I - Herren I: Die erste Herrenmannschaft musste sich der ersten Mannschaft des TTC Dietlingen in einem spannenden Spiel knapp mit 9:6 geschlagen geben. Siegreich waren Reckers/Jirasek, M. Mara (2Spiele)A. Reckers (2 Spiele) und J. Jirasek (1 Spiel).

Herren III - TTC Gondelsheim I: Die dritte Herrenmannschaft feierte mit einem 9:4 ihren ersten Saisonerfolg. Die Punkte erspielten Kikillus/Balmert, Of/Ernst, M. Kikillus (1 Spiel), L. Schwärzl (1 Spiel), N. Otremba (2 Spiele), T. Balmert (1 Spiel), J. Of (1 Spiel) und T. Ernst (1 Spiel).

Damen I - VSV Büchig II: Die erste Damenmannschaft musste sich der zweiten Mannschaft des VSV Büchig mit 8:2 geschlagen geben. Siegreich waren Böß/Fuchs und C. Fuchs.

TTC Kronau II - Damen II: Die zweite Damenmannschaft setzte sich bei der zweiten Mannschaft des TTC Kronau knapp mit 6:4 durch. Die Punkte wurden von M. Götz (3 Spiele), A. Grimme (1 Spiele) und M. Lang (2 Spiele) erspielt.

Schüler II - SG Neuenbürg/Unteröwisheim I: Ebenfalls mit 6:4 setzte sich die zweite Schülermannschaft gegen die Mannschaft der Spielgemeinschaft durch. Siegreich waren das Doppel Klostermann/Haberland, sowie L. Klostermann (3 Spiele) und M. Haberland (2 Spiele).

Herrenpokal II - TV Kirrlach I: Die zweite Herrenpokalmannschaft unterlag der ersten Mannschaft des TV Kirrlach klar mit 4:1. Den Ehrenpunkt erspielte J. Rieger.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen